Satoshi Nakamoto

Der unbekannte Bitcoin-Erfinder

Es ist bereits mehr als acht Jahre her, seit Satoshi Nakamoto über eine verschlüsselte E-Mail-Adresse ein Whitepaper veröffentlichte, in dem er das Bitcoin-Protokoll ausführlich beschrieb. 2009 veröffentlichte er den ersten Bitcoin-Client und stand in einem ständigen Austausch mit der Bitcoin-Community bis Ende 2010. Bis zu dieser Zeit arbeitete Satoshi Nakamoto gemeinsam mit einem Open Source-Team am Bitcoin-Netzwerk. Obwohl seine wahre Identität ein Rätsel bleibt und vermutlich nie mehr gelüftet wird, gilt Satoshi Nakamoto als Erfinder des gesamten Bitcoin-Netzwerkes. Doch er verließ die Community nicht ohne Abschied zu nehmen. So gab er im Frühjahr 2011 bekannt, dass er sich fortan anderen Dingen widmen werde.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.