Bitcoin-Block

Ein Bitcoin-Block ist einer der Bausteine, aus denen die Blockkette und letztendlich das Bitcoin-Netzwerk besteht. In diesen Bitcoin-Blöcken werden die gesammelten Transaktion aller Bitcoin-User gesammelt. Jeder Bitcoin Block hat einen vorhergehenden Block und fügt sich somit in eine Historie ein. Die User selbst generieren mittels Rechnerleistung diese Blöcke, indem sie sehr schwierige mathematische Aufgaben lösen. Dieser Erzeugungsprozess wird dezentral geregelt. Somit wird die weltweite Wahrscheinlichkeit einen Block zu finden bzw. zu generieren alle 2016 Blöcke angepasst. Es gibt circa sechs Blöcke pro Stunde, die die Bitcoin-User herstellen können. Jeder Bitcoin-Block hat eine maximale Größe von einem Megabyte, der ungefähr 2.400 Transaktionen beinhaltet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.